Sonntag, 2. August 2020

"Den Frieden feiern" - Hiroshima-Gedenken am 6.08.2020, Teichbrücke, NMS


Seit Juni 2019 gehört Neumünster zur weltweiten Gemeinschaft
„Bürgermeister für den Frieden - Mayors for peace“.




Am 6. August 2020 wird das Friedensforum in Kooperation mit der Stadt Neumünster der vielen Opfer der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki von 1945 gedenken und den Frieden feiern  - mit vielen kleinen, selbst gebastelten Lotusblüten.

Zu diesem 75. Jahrestag lädt es herzlich alle ein, sich an der Teichbrücke in Neumünster zu versammeln - unter den aktuellen Corona-Bedingungen.

17:00 Ansprache der Stadtpräsidentin Anna-Katharina Schättiger

17:15 Schweigeminute  (8:15 Ortszeit Hiroshima)

17:20 Frau Kiyoko Fredrich, Japan/Hamburg liest aus dem Brief von Hatsue Konduo

17:40 Lotusblüten auf den Teich setzen    

Setzen Sie mit ein Zeichen für Frieden und atomare Abrüstung!  

NMS.tv          

Sonntag, 31. Mai 2020

2.Juni 2020, 17h Mahnwache auf der Teichbrücke


Wie im Mai (s.unten) findet die öffentliche monatliche Mahnwache für Frieden und Gerechtigkeit auf der Teichbrücke statt.



Friedensfreunde sind herzlich willkommen, sofern sie den in diesen Zeiten erforderlichen Sicherheitsabstand wahren. Anschließend internes Forumstreffen.