Dienstag, 23. April 2019

100 Jahre Heimatland? Autorenlesung mit Rolf Verleger


Friedensforum Neumünster & VVN-BdA* laden ein:

                    Freitag, 3. Mai 2019
                             19:00 Uhr

                    Stadtbücherei NMS
                       Wasbeker Str. 14


                       Autorenlesung mit
               Prof. Rolf Verleger (Lübeck)

            Hundert Jahre Heimatland? (2017)

zur Geschichte des Nahost-Konflikts:
- 100 Jahre Balfour-Deklaration (2.11.2017)
- kritische Betrachtung des Zionismus
- Nahost-Konflikt lösen, wie?


Eintritt frei, Spenden willkommen!


*Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes Bund der Antifaschisten (VVN-BdA)

Verzweifelt über israelische Menschenrechtsverletzungen, verblüfft über die deutsche Vogel-Strauß- Politik untersucht der Autor die Ursachen des Nahost-Konflikts und spürt verlorengegangenen Alternativen nach:

Freitag, 19. April 2019

Ostermarsch, Ostermärsche 2019


Alle Jahre wieder ruft die Friedensbewegung zum Ostermarsch auf. In SH macht Jagel den Anfang. Auf Karfreitag, 12h geht eine Demo vom Bahnhof in Schleswig zum Fliegerhorst Jagel. Eutin, Lübeck, Kiel, Wedel folgen am Karsamstag. Hamburg macht mit Andacht +  Friedensfest den Schluss - am Ostermontag.


Die Ursprünge der Ostermärsche gehen auf britische Atomwaffengegner, religiös motivierte Friedensaktivisten und Gewerkschaften in den 1950er Jahren zurück.  (wikipedia)

In Neumünster rufen Friedensforum+Gewerkschaften  zur Teilnahme nach Kiel am 20.04. auf.
Start: 10.13h ab Bhf oder 10.15h ab DGB-Haus Carlstr. 7 


Ostermarsch Jagel - 19.04.

Ostermarsch Eutin - 20.04.
Ostermarsch Kiel - 20.04.
Ostermarsch Lübeck - 20.04.
Ostermarsch Wedel - 20.04.

Ostermarsch Hamburg - 22.04.

Ostermärsche bundesweit 2019

Sonntag, 14. April 2019

70 Jahre NATO: Garant für Frieden oder Militarisierung in Europa?


Wir diskutieren:

Sonntag, 14. April 2019
ab 15.30h

DGB-Haus
Carlstr. 7, Neumünster

Diskutieren Sie mit!
Mit Alison Dorsch aus HH!




Dem Zusammenarbeitsausschuss der Friedensbewegung in Schleswig-Holstein (ZAA-SH) ist es gelungen, zur Frage die junge Friedensaktivistin Alison Dorsch aus Hamburg als Referentin zu gewinnen. Als G20-Aktivistin („Wir wollen eure Kriege nicht!“), Sprecherin vom Bündnis: "Bildung ohne Bundeswehr" (BoB) und Autorin der IMI-Broschüre zur Berufekampagne der Bundeswehr „Folge Deiner Berufung“ hat Alison Dorsch sich bereits einen Namen gemacht.